Klimaschutzmaßnahmen jetzt umsetzen

Vor gut einem halben Jahr wurde das Klimaschutzkonzept für Pulheim beschlossen. Die Umsetzung eines umfangreichen Maßnahmenkatalogs soll dazu beitragen, die Klimaschutzziele zur Minderung des CO2-Ausstoßes zu erreichen.

Der dafür vorgesehene Klimaschutzmanager lässt jedoch noch auf sich warten. Da stellt sich den Grünen die Frage: Was können wir vielleicht schon umsetzen, bevor der Klimaschutzmanager eingestellt ist?

Gemeinsam mit dem Koalitionspartner haben die Grünen deshalb beantragt, die Verwaltung solle prüfen, welche Maßnahmen aus dem Klimaschutzfahrplan bereits jetzt angepackt werden können, ohne die Vorgaben der Fördermaßnahme zu verletzen.

Sprecher Klaus Groth: „Aktuell verzögert sich die Einsetzung des Klimaschutzmanagers. Damit aber trotzdem schon Klimaschutzmaßnahmen umgesetzt werden können, sollen solche Punkte aus dem Klimaschutzfahrplan der Verwaltung identifiziert werden, die ohne Berücksichtigung von weiteren Vorgaben umsetzungsfähig sind.“

Verwandte Artikel